Dankbar
Ein Gedicht für uns!
1. März 2021
Alarm
Der Körper schlägt Alarm
5. März 2021

Ereignisreicher Februar

Miteinander

Nicole, Ronja, der Förderantrag und Udo Langer

Der Februar zusammengefasst

Februar 2021


Im Februar lief so vieles ab, dass wir nicht dazugekommen sind ein Logbuch zu schreiben... deshalb gibt es hier eine Zusammenfassung. Anfang Februar bekam Nicole einen Anruf, eines Bekannten, der uns darauf hinwies, wir sollten uns doch für ein Förderprogramm bewerben.
Nach kurzen Überlegungen und mehreren Telefonaten, ob wir eigentlich für eine Förderung in Frage kommen, saßen wir auch schon bei mir in der Küche und füllten den Antrag aus. Aufregung pur!
Sollten wir die Förderung erhalten, wären viele Sorgen, in Punkto Finanzierung aus der Welt geschaffen.
Als gemeinnützige Organisation ist es nicht immer einfach Gelder für diverse Aktionen aufzutreiben.
Der Antrag ging zur Post und drei Tage später, wir saßen gerade mit Diana Katz, von Katz und Katz, beisammen, um eine Podcastfolge für die Händler aus Kulmbach aufzunehmen, klingelt mein Handy sturm.
Nach der Aufnahme verabschiedeten wir uns und Nicole fuhr nach Hause, ich schaute zunächst woher die vielen Anrufe kam.
BÄM!
AUS COBURG!! von dem Förderzentrum!!!
Zwischenzeitlich rief Nicole mich schon an, sie hätte eine Mail erhalten und wir sollen uns dringend bei der Fördereinrichtung melden.
Lange Rede kurzer Sinn, es waren einige Positionen noch ungeklärt.
auf die Schnelle versuchten wir alles noch einzureichen... Stichtag 15.02.!
Geschafft
, jetzt heißt es warten!

LG Ronja



Unser Podcast läuft super wir haben zwischenzeitlich 2 feste Tage und die sind immer voll.

Ende Februar besuchte uns Udo Langer von Klangfeder, der sein neues Album A veröffentlichte und mit uns ein Projekt zu erarbeiten.
>Die Freude war riesig, denn wer sitzt schon im Wohnzimmer mit einem Künstler, der bereits mehrere Preise abgeräumt hatte.
Wir drei waren uns auf Anhieb sympathisch und redeten einige Stunden gemeinsam über A.
Was daraus geworden ist werden wir natürlich in unserem Blog, YouTube und in Social Media ausführlich erzählen.

Lg Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.