Alarm
Der Körper schlägt Alarm
5. März 2021
Klangfeder
A. Die Geschichte der sechs Leben
31. März 2021

Teufel steckt im Detail

schmerz

Der Teufel steckt im Detail !

We are proudly present das Iliosakralgelenk & seine teuflischen Nachbarn

Tiefsitzende Rückenschmerzen meist einseitig?
Das Bücken ist äußerst schmerzhaft?
Treppen hochlaufen ist eine Qual?
Deine 90-jährige Oma steigt leichter aus dem Auto aus als Du mit 40 Jahren?
Der quälende Schmerz zieht sich bis in die Leisten?
Morgensteifigkeit?

Willkommen im Club!

Dann plagen Dich vermutlich das Iliosakralgelenk und oder die Facettengelenke…

Das Iliosakralgelenk und seine teuflischen Nachbaren werden sehr häufig unterschätzt und sind oft die Ursachen für heftige Rückenschmerzen.
Woher ich das weiß?
Mich haben die Gebrüder sehr lange gepeinigt und leider war nicht sofort klar ersichtlich, woher die unerträglichen Rückenschmerzen herkommen

Ob ISG oder nicht, kann man anhand verschiedener Untersuchungen feststellen lassen.
Schauen wir uns das Gelenk und seine Nachbarn etwas genauer an...
In der Kürze liegt die Würze, denn selbst wenn die Diagnose ISG feststeht, was nützt Dir das?
Der Arzt behandelt Dich hieraufhin und die eigentliche Ursache, nämlich die muskuläre Dysbalance und das Zusammenspiel der Faszien, Gluten, die Hüfte / Becken etc … wird außer Acht gelassen.

Denn der ganze Schlammassel kommt nicht von irgendwo her.

Wie wir bereits wissen sind unsere Schulmediziner nicht daran interessiert großartig Untersuchungen durchzuführen, lieber Tabletten bis zur Ohnmacht und im Normalfall Operationen. Der Rubel rollt!
Deshalb müssen wir selbst aktiv werden und wissen mit was wir es zu tun haben…

Das Iliosakralgelenk verbindet Beckengürtel und untere Wirbelsäule.
Im Gegensatz zu den „typischen“ Gelenken wie dem Kniegelenk, dem Ellbogen oder auch der Schulter hat das ISG sehr wenig Bewegungsspielraum und ist fest durch Muskeln und Bänder fixiert.
Durch seine besondere Lage am Übergang vom Beckengürtel zur Wirbelsäule ist das Iliosakralgelenk besonderen Belastungen ausgesetzt. Schon ein Schritt ins Leere kann eine Blockade auslösen.

Das Facettengelenk oder Zwischenwirbelgelenk ist ein kleines Gelenk, das die Verbindung zwischen den Gelenkfortsätzen benachbarter Wirbel bildet und die Beweglichkeit der Wirbelsäule garantiert.
Es bildet eine funktionelle Einheit zusammen mit den Bandscheiben und den Bändern der Wirbelsäule.
Für die Weiterleitung von Schmerzimpulsen vom Gelenk ist ein nahe gelegener Nerv mit dem Namen „Ramus dorsalis medialis“ verantwortlich.
Kommt es zu Irritationen und Reizungen können sehr starke Schmerzen auftreten.

Und diese beiden Teufelchen in Kombination sind sprichwörtlich die Hölle auf Erden… ich spreche aus Erfahrung !

Das Leben, mein ewiger Lehrer.

Chronisch krank zu sein ist ein Vollzeitjob, wo kann ich mein Gehalt abholen??

Lösung: Erster Schritt an der Haltung arbeiten, Hohlkreuz weg trainieren, Hüfte aufrichten und die kleinen Bauchmuskeln aktivieren.
Das geht natürlich nicht von heut auf morgen und übermorgen erst recht nicht, sowas benötigt Zeit und Disziplin.
Es gibt aber auch ein Verfahren, sollten alle Stricke reißen und die Schmerzen werden nicht besser und kommen immer wieder, so kann man mittels Radiofrequenz die fiesen Reizleiter ausschalten. da lasst Euch bitte bei Kompetenten Ärzten beraten.

Abschließend ist noch zu sagen.. ich/ wir sind keine Mediziner und berichten nur aus eigenen Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.